Vertrauen schaffen in schwierigen Zeiten

trust (engl.):

Bedeutungen:
[Verb] vertrauen, [Subst.] Treuhand

Willkommen bei PGC Trust, den Spezialisten für die Bewältigung schwieriger Unternehmenssituationen im Automobilhandel.

Die PGC Trust ist spezialisiert auf die treuhänderische Verwaltung von Unternehmen und/oder Geschäftsanteilen in schwierigen Situationen. Ob es sich dabei um akute Unternehmenskrisen, ungeplante Nachfolgesituationen oder gravierende Unstimmigkeiten im Gesellschafterkreis handelt, die Spezialisten der PGC Trust haben die juristische und betriebswirtschaftliche Erfahrung, um Unternehmen auf kurvenreicher Strecke sicher, zielorientiert und nach Ihren Vorgaben in der Spur zu halten.

Spezialisiert auf den Automobilhandel haben wir dabei stets das gesamte Unternehmen und die Werteerhaltung bzw. den Werteausbau im Blick. Wenn es darum geht, in scheinbar aussichtslosen Situationen Zukunft zu generieren, haben wir möglicherweise doch noch die passenden Lösungen für Sie.

vertrauen, trauen, glauben, sich verlassen auf - für all das steht der Name PGC Trust. Wir verwalten Ihr Unternehmen bzw. Ihre Unternehmensanteile in Ihrem Sinne und schaffen Vertrauen bei den beteiligten Partnern: Banken, Herstellern, Importeuren und Lieferanten.

Treuhandschaft bedeutet, Ihr Unternehmen bzw. Ihre Anteile temporär in die Hände von erfahrenen Krisenmanagern zu geben, die auch in aussichtslosen Situationen noch Zukunft gestalten können.

Umstände, die Unternehmen in Schwierigkeiten bringen können, gibt es viele: akute Unternehmenskrisen, Liquiditätskrisen, ungeplante Nachfolgesituationen durch den Ausfall von Gesellschaftern und Geschäftsführern, Vertrauenskrisen der beteiligten Partner etc.

langanhaltende strategische Krisen, Liquiditätskrisen, Vertrauenskrisen etc.

plötzlicher Ausfall der prägenden Unternehmerpersönlichkeit in Verbindung mit nicht oder unzureichend geregelter Nachfolge etc.

gravierende Unstimmigkeiten im Kreis der Gesellschafter- bzw. Anteilseigner über die zukünftige Steuerung des Unternehmens

Die treuhänderische Verwaltung ist darauf ausgerichtet, vorhandene Werte schnellst- und bestmöglich zu sichern und im Nachgang durch geeignete Maßnahmen nachhaltig auszubauen.

Die treuhänderische Verwaltung schafft Lösungen in Situationen, in denen die Gesellschafter und/oder Anteilseigner, gleich aus welchem Grund, nicht in der Lage sind, das Unternehmen zu stabilisieren.